Dorner Electronic in Polen

Dorner Electronic in Egg, Österreich, entwickelt seit mehr als 50 Jahren Software für die Betonindustrie in den Bereichen Produktionssteuerung, Disposition, Fakturierung und Labor. DornerBatch ist die neue Steuerungsgeneration, die speziell für Transportbetonwerke und Fertigteilwerke entwickelt wurde. Die standardisierte Software ist die Grundlage für ein besonders stabiles Steuerungssystem, das ständig weiterentwickelt wird und weltweit im Einsatz ist.

Umgesetzte Bauprojekte in Polen

Dyckerhoff Polska
Dyckerhoff Polska hat in 7 Transportbetonwerken die bestehenden Steuerungen durch DornerBatch ersetzt.

Die selektive Darstellung von Informationen an der Oberfläche schafft einen klaren Überblick, detaillierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten sind nur einen Klick entfernt. Besonders großen Wert wurde bei der Installation auf das lückenlose Reporting gelegt. Alle Werke sind mit einer zentralen Auftrags- und Fuhrparkdisposition sowie mit einem zentralen Fakturiersystem verbunden.

Dyckerhoff schätzte besonders die schnelle Einarbeitung der Anwender durch den logischen Programmaufbau, die einfache Bedienbarkeit und zukunftssichere Technologie dank der Up-to-Date Option.

OL-TRANS installierte DornerBatch in der Region Danzig
Der mittelständische polnische Betonproduzent und Baustoffhändler OL-TRANS investiert in die Steuerungstechnik seiner Betonwerke und rüstet auf die vierte DornerBatch um. Als modern geführtes Unternehmen schätzt der Kunde nicht nur die einfache Bedienbarkeit und die Möglichkeit sein ERP-System direkt anbinden zu können, sondern auch das einzigartige Design. Als Add-On zur DornerBatch verwendet OL-TRANS auch DornerConnect, das webbasierte Tool zur Produktionsüberwachung.

Betonhersteller Krakbet entscheidet sich für DornerBatch
Einer der größten privaten Hersteller von Transportbeton in Krakau modernisierte die Steuerungstechnik mit DornerBatch. Die jahrelangen guten Erfahrungen mit Dorner Lösungen und die ausgezeichnete lokale Betreuung waren die Grundlage für die erneute Entscheidung für Dorner. Die einfache Anpassung der DornerBatch an die Mischanlage von Krakbet erfolgte über ein spezielles Konfigurationstool. Dies benötigt deutlich weniger Zeit als bei vergleichbaren Steuerungen. Der Vorteil für Krakbet ist ein überaus attraktiver Preis und eine sehr kurze Projektdauer.

PGN, Polska Grupa Energetzcyna
Epore Zgorzelec in Bogatynia, Polen, produziert Pflastersteine, betreibt ein großes Kraftwerk und ein Bergwerk in Bogatynia und ist damit einer der größten Stromanbieter Polens. Seit 2012 ist Epore Kunde von Dorner Electronic und aktualisierte jetzt sein Werk auf Windows 10.

TRANS-AM in Poznan
TRANS-AM in Poznan investierte 2017 bereits in die dritte SBM 4000 Anlage und setzt auf Qualität von Dorner Electronic.

Ibet in Brzeźno Lęborskie
Bei der bestehenden Liebherr Anlage wurde die Steuerung durch DornerBatch ersetzt. Ibet ist ein kleiner Betrieb im Norden Polens und bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich Transportbeton an und steuert mit DornerBatch - eine professionelle und zuverlässige Steuerung für kleine und große Betriebe.

Firma PPMD Kruszbet S.A. in Suwalki
Der Kies- und Betonlieferant im Nordosten Polens aktualisiert seine Werke auf Windows 10. Eine schnelle und einfache Umstellung war mit Service & Support Partnern vor Ort möglich.